Impressum

MEDI help Handel GmbH

Datenschutzerklärung

Lehrer-Steig-Weg 12/4
D-89081 Ulm

 

Tel: +49 (0) 731 | 60 227 08
Fax: +49 (0) 731 | 60 227 09

 

Rechtsform: GmbH
Geschäftsführer: Christian Dontenvill
Registerart: Handelsregister
Amtsgericht Ulm

 

E-Mail: info@medi-help.de
Homepage: www.medi-help.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Wir möchten weiterhin Kontakt zu Ihnen halten!

 

Wie Ihnen sicher bekannt ist, tritt am 25.05.2018 die DS-GVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) in Kraft. Wir sind auch schon in der Vergangenheit sensibel mit Ihren Daten umgegangen und selbstverständlich ist uns die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten auch künftig ein wichtiges Anliegen.

 

Personenbezogenen Daten speichern wir grundsätzlich nur in dem Rahmen, der zur Erfüllung von Verträgen oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. 

 

Ihrem Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie zusätzlich nachkommen, indem Sie auf diese E-Mail antworten und die Löschung beauftragen. Sollten der Löschung keine rechtlichen Gründe entgegenstehen, werden wir Ihre bei uns gespeicherten Stammdaten mit einem entsprechenden Kennzeichen versehen und mittels technischer Umsetzung die vollständige Löschung vornehmen.

 

Zusatzinformation

 

Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten verwenden wir:

  •          in erster Linie für die Zustellung von Auftrags- und produktbezogene Zwecke

  •          gelegentlich für zielgerichtete und themenbezogene Informationen (z.B. Veränderungen der regulären Liefertermine, etc.)

 

Der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie selbstverständlich widersprechen. 
Antworten Sie hierzu bitte auf diese Mail und beauftragen Sie entweder:

  •          Ihre E-Mail-Adresse nicht für zielgerichtete und themenbezogene Informationen (z.B. Veränderungen der regulären Liefertermine, etc.) zu verwenden

oder

  •          die komplette Löschung Ihrer E-Mail-Adresse aus unserem System

 

Sie haben noch Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten?

Dann nutzen Sie bitte die Antwortfunktion zu dieser Mail. Gerne werden wir Ihr Anliegen prüfen und uns zeitnah bei Ihnen melden.

 

Wir freuen uns sehr, wenn wir weiterhin Kontakt mit Ihnen halten können und verbleiben in diesem Sinne auf eine weiterhin gute Kommunikation.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

MEDI help Handel GmbH

Christian Dontenvill

Nähere Hinweise zum Datenschutz

Hinweise zur Datenverarbeitung der Firma MEDI help Handel GmbH, D-89081 Ulm

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen können. Wir verarbeiten Ihre Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick über die Verarbeitung Ihren personenbezogenen Daten.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

MEDI help Handel GmbH
Vertreten durch: Christian Dontenvill (Geschäftsführer)

Lehrer-Steig-Weg 12/4, D-89081 Ulm Telefon: +49 731 60 227 08 Telefax: +49 731 60 227 09

Zu Fragen bezüglich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an info@medi-help.de
In den folgenden Hinweisen wird der oben genannte zur Verarbeitung Verantwortliche, in verkürzter Form mit MEDI help GmbH bezeichnet.

2. Quelle der bezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir aufgrund unserer Geschäftsbeziehung von unseren Kunden und weiteren Interessenten erhalten. Außerdem verarbeiten wir Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässigerweise gewinnen oder von sonstigen Dritten berechtigten übermittelt bekommen.

3. Kategorien personenbezogene Daten und deren Verarbeitung

Folgende Kategorien personenbezogene Daten werden verarbeitet:
• Stammdaten (z.B. Firmierung, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
• Auftrags- und produktbezogene Daten (z.B. Auftrags-, Bestell-, Artikelnummern)
• Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen
• Rechnungsstellung
• Korrespondenzen
• Zielgerichtete und themenbezogene Informationen (z.B. Veränderungen der regulären Lieferzeiten)
• Zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie. • Andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten

4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung und Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen

4.1. Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)

Die Rechtmäßigkeit für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist bei Einwilligung zur Verarbeitung für festgelegte Zwecke (Weitergabe der MEDI help GmbH, Verwendung der Daten für Marketingzwecke) gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

4.2. Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)

Wir verarbeiten Daten, um unseren vertraglichen Pflichten oder auch vorvertraglichen Maßnahmen, die auf Anfrage erfolgen, nachzukommen. Die Zwecke der Datenverarbeitung ergeben sich in erster Linie aus dem konkreten Produkt und können unter anderem Bedarfsanalysen und Beratung umfassen. Die weiteren Einzelheiten zu den Datenverarbeitungszwecken können Sie den Vertragsunterlagen entnehmen.

4.3. Gesetzliche Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO) und öffentliches Interesse (Art. 6 Abs. 1 e DSGVO)

Die MEDI Help GmbH unterliegt verschiedenen rechtlichen Verpflichtungen (z.B. steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht). Zu den Verarbeitungszwecken gehören demnach u.a. die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten.

4.4. Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Wir verarbeiten Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten, z.B. • Verbesserung der Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen
• Zielgerichtete und themenbezogene Informationen, sofern Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben.
• Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten

• Sicherstellen der IT-Sicherheit

5. Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte

Innerhalb der MEDI help Gmbh haben die Personen Zugriff, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Einzelne Prozesse, welche nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO für die Vertragserfüllung (Auftragsabwicklung) erforderlich sind, werden durch sorgfältig ausgewählte und datenschutzkonform beauftragte Dienstleister und Unternehmen, mit Sitz innerhalb der EU, ausgeführt.
Hierzu gehören insbesondere Unternehmen wie:

  • Transport- und Versanddienstleister zwecks Lieferung der Ware
    Für sogenannte "FlexDeliveryServices" werden dem Transport- und Versanddienstleister hierzu auch E-Mail-Adresse, Telefonnummer des Empfängers weiter gegeben, damit dieser den Empfänger per E-Mail oder SMS vorab über die Paketzustellung benachrichtigen kann und dem Empfänger die Möglichkeit zu geben, auf die Paketzustellung Einfluss zu nehmen – z.B. durch Umverfügung der Sendung an eine andere Zustelladresse.

  • IT-Dienstleister

  • Unternehmen, welche im Rahmen der Auftragsverarbeitung herangezogen werden

  • Inkassodienstleister (Rechtsanwalt)

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an weitere Dritte, zu anderen als den oben genannten Zwecken, erfolgt nicht.
Wir geben diese Daten nur weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern, Sie eingewilligt haben oder wir zur Weitergabe befugt sind.

6. Übermittlung in ein Drittland oder internationale Organisationen

Die Übermittlung in ein Drittland erfolgt nicht.

7. Kriterien für die Festlegung der Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach dem Ende des Zwecks und anschließender gesetzlicher Aufbewahrungspflicht.

Die Daten werden regelmäßig gelöscht, wenn sie für die Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Pflichten nicht mehr erforderlich sind. Ausnahmen sind die befristete und ggfs. eingeschränkte Weiterverarbeitung zu folgenden Zwecken: • Handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten. Das Handelsgesetzbuch und die Abgabenordnung sehen Fristen bis zu 10 Jahren vor.
• Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften:

Gemäß §§195 ff. des BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre, unter besonderen Umständen bis zu 30 Jahren.

8. Recht auf Information, Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Nach Art. 15-20 DSGVO hat jeder Betroffene das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Information, sowie auf Datenübertragbarkeit.

Weiterhin besteht nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch.
Sie können uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft Ihre erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor dem 25.5.2018 erteilt wurden.

Darüber hinaus besteht nach Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

9. Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, den Vertrag mit Ihnen zu schließen oder diesen auszuführen.

Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 21 DSGVO zu widersprechen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, außer • es gibt zwingende schutzwürdige Gründe, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen
• die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen? Richten Sie Ihren Widerspruchs bitte an:

MEDI help Handel GmbH, Lehrer-Steig-Weg 12/4, D-89081 Ulm
info@medi-help.de

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen.

Ulm, den 15.05.2018

MEDI help Handel GmbH • Lehrer-Steig-Weg 12/4 • D-89081 Ulm • Telefon: +49 (0) 731 | 60 227 08 • Telefax: +49 (0) 731 | 60 227 09 • info@medi-help.de